CV



*1982 Cologne, GER.

Works and lives in Cologne.


2011 – 2016 Kunstakademie Düsseldorf, Prof. Marcel Odenbach

Meisterschüler, Akademiebrief

2008 – 2010 Kunsthochschule für Medien Köln

2004 – 2006 Universität Köln


GRANTS


2017 Friedrich-Vordemberge-Stipendium der Stadt Köln

2011 Kunststiftung Perdita und Hans-Peter Kunze

2010 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes


SOLO SHOWS


2018 Tondo Soziale, ung5, Köln

2018 Real Time, Kunstraum Kunze, Gifhorn

2017 Oh, What fresh hell is this?, artothek - Raum für junge Kunst, Köln 

2017 Hysterischer Realismus 1: Papier, Ephemera, Memorabilia, 8Q, Köln

2015 LA West Empirical, mental space, Bochum,

2015 Mittlere Erschöpfung, Galerie Julia Garnatz, Köln

2012 Im Rausch Bist Du Ein Auserwählter, SprungTurm, Köln


GROUP SHOWS


2019 Pantaleonsmühlengasse, Köln

2016 mental space, Essen

2016 8Quadrat, Köln, m/Behrang Karimi

2015 Städtische Galerie Wolfsburg

2015 Josef-Haubrich-Hof 5, Köln, m/Behrang Karimi

2015 Glasmoog, Köln

2014 VOLTA, Basel

2014 Gallery A3, Moskau

2014 Sammlung Philara, Düsseldorf

2012 Krefelder Kunstverein

2012 Julia Garnatz, Köln, m/Nina Poppe


PUBLICATIONS / BOOKS


2019

Dich gibt’s nur dreimal für mich. Aufreibesysteme

Hrsg. Marc Degens

Sukultur, Berlin, ISBN 9783955661038



2016

Zonen der Selbstoptimierung - Berichte aus der Leistungsgesellschaft

Hrsg. Peter Scheiffele und Felix Klopotek

Matthes & Seitz Berlin, ISBN 9783957571540



2012

Im Rausch Bist Du Ein Auserwählter

SprungTurm Verlag, ISBN 9783981506105



2011

Mombasa Betty (Vorwort von Tex Rubinowitz)

Darling II Publications, Edition 20/50, ISBN 9783941765399




BACK